Impressum

Herzlich Willkommen zum golife- Gottesdienst in Dresden

Das Kreuzverhör ist der spannendste Teil: Der Prediger muss innerhalb von 10 min so viele (schriftliche) Fragen aus dem Publikum beantworten wie möglich. Er darf dabei für die einzelne Antwort 60 s nicht überschreiten.

Golife - das sind Gottesdienste, wie man sie sich gar nicht vorstellen kann:

  • Theater statt Kirche
  • Barhocker statt Kanzel
  • Band statt Orgel
  • Scheinwerfer statt Kerzen
  • Zettelwirtschaft statt Gesangbuch
  • Comedy statt Weihrauch
  • Moderation statt Liturgie

und trotzdem ein Gottesdienst?

Ja,

Predigt, Gebet und Segen machen einen Gottesdienst zum Gottesdienst, egal wo und wie das Ganze abläuft. Aber kommen Sie doch selbst! Schauen Sie sich alles an, erleben Sie es mit! Und: Keine Angst, auch wer kein Christ ist und von Gott und Gottesdienst keine Ahnung hat, bei golife können Sie nichts falsch machen.

Das Markenzeichen von golife

ist die Verwendung radiobekannter Rock- und Popmusik im Gottesdienst. Hier ist eine Hörprobe.

Zur Zeit ist Sendepause

Warum, das erfahren Sie ausführlich unter goProjekt